Am Sonntag den 17.06.18 sind einige unserer Veteranen unter der Leitung von Willy Hof zu einer Motorradtour nach Marburg gestartet.

Nach einigen kleineren technischen Defekten kam die Gruppe dank schrauberischem Improvisationstalent mit etwas Verspätung in ihr Wochenquartier Hotel „ Zur Burgruine „, in der Nähe von Marburg, an.

Im Laufe der Woche wurden der Edersee besucht, eine Stadtbesichtigung von Marburg absolviert und einige kleinere Motorradtouren in der Umgebung rund um Marburg unternommen.

Außerdem wurden im Rahmen von längeren Ausflügen eine BMW Sammlung in Erntebrück, sowie das Polizeimuseum in Marburg besucht.

Auch durften unsere Veteranen die Gastfreundschaft eines privaten Motorrad Sammlers genießen und absolvierten einen Chemie Grundkurs in der Marburger Uni.

Das Wetter war überwiegend sonnig aber an manchen Tagen auch sehr kühl.

Leider hatte die Reisegruppe am 3. Tag einen Ausfall wegen Motorschaden zu beklagen und so mussten Einige die Fahrt mit dem Auto fortsetzen.

Die Rückreise am 24.6.über den Vogelsberg und die Ronneburg bildeten die Abschluss der Reise.